Joghurt Rezept

      Kommentare deaktiviert für Joghurt Rezept

Ich verwende ca. 4 Esslöffel griechischen Joghurt mit 2% Fett. Wer möchte, kann auch den mit 10% Fett nehmen. Mir ist das zu mächtig.
Dann gebe ich je einen flach gehäuften Esslöffel der folgenden Zutaten dazu:
Chiasamen
Leinsamen
Kokosraspel
gehackte Haselnüsse
Flohsamenschalen
Stevia (sollten Sie kein Diabetiker sein, können Sie natürlich auch Zucker, Honig oder eine andere Süße Ihrer Wahl nehmen oder gar keine)
gefrorene Heidelbeeren

Zum Schluss fülle ich die Schale mit Kokosmilch auf, damit die Mischung nicht zu dickflüssig wird.
Je nach dem, wie es meinem Darm geht, kommt noch ein Teelöffel Glutamin und Inulin (Nahrung für die Darmbakterien) dazu.

Joghurt

Bitte die Mischung nicht zu lange stehenlassen. Sie wird sonst zu hart wegen der Flohsamenschalen. Verzichtet man auf die Flohsamenschalen, kann man den Joghurt länger stehen lassen. Dann bildet sich eine geleeartige Masse wegen der Chiasamen.

Die gefrorenen Heidelbeeren tauen im Joghurt schnell auf und kühlen ihn wunderbar.

Anmerkung: Der griechische Joghurt von Lidl schmeckt mir auch super!

 

Werbung

 


Es handelt sich bei allen Texten und Empfehlungen um meine Meinung und um meine Wahrheit. Diese kann erheblich von Ihrer Wahrheit abweichen. Bitte prüfen Sie, welche Handlungsweise für Sie richtig ist, denn ich bin weder Arzt, noch Heilpraktiker.

Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen, um wiederum die für mich wichtigen Nahrungsergänzungsmittel bezahlen zu können. Bitte konsultieren Sie Ihren Arzt oder Heilpraktiker, bevor Sie die von mir genannten Tipps ausprobieren. Denn jeder Mensch reagiert anders.

 


 

 

Archive